top of page

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artur Muharremi sollte als der albanische Aktmaler angesehen werden. Seine Gemälde zu diesem Thema gehören zu den schönsten. Seine Kreationen regen die Fantasie der Zuschauer an, indem sie sie in eine Welt voller Träume und Geheimnisse einführen. Laut dem Kunstschullehrer Moikom Zeqo hat Artur Muharremi durch seine Malerei effektiv „eine anthropologische Welt seiner ganz eigenen mentalen Visionen und Strukturen geschaffen“. Zeqo betrachtet Muharremi außerdem als „einen prominenten Künstler, der im Zentrum der albanischen Kunstsphäre steht, direkt neben den ehrgeizigsten nationalen Talenten.“

 

1991 eröffnete Artur Muharremi seine erste Ausstellung in der Albanischen Nationalgalerie der Künste. Die dort präsentierten Kunstwerke zeichneten sich durch eine metaphysische Umgebung und eine Leere aus, die die politische und soziale Situation Albaniens zu dieser Zeit widerspiegelte. Aufgrund der instabilen sozialen und politischen Situation in Albanien zog er bald nach Griechenland. Dort wurde er als Filmemacher für die Animationsfilme eines privaten Fernsehstudios engagiert. Doch nicht länger danach führte ihn sein Herz zur Malerei und er eröffnete sein eigenes Atelier in Athen.

 

2003 kehrte er erneut nach Albanien zurück, wo er seine dritte Einzelausstellung in der National Gallery of Arts eröffnete.
Einige Jahre später traf er Herrn Mezuraj, den Initiator des ersten privaten Museums in Albanien. Artur Muharremi unterzeichnete einen Vertrag mit Herrn Mezuraj und arbeitete von 2005 bis 2008 mit ihm zusammen, wo er fast 360 Gemälde für das Mezuraj-Museum schuf.

Im Jahr 2009 beschloss Artur Muharremi, nach Paris, Frankreich, zu ziehen und eröffnete seine eigene Einzelausstellung in der „Arcima Galerie d’Art“ und zwei weitere Einzelausstellungen in der „Arttouch Gallery“.

Im Laufe der Jahre hat Artur Muharremi zahlreiche Ausstellungen in ganz Paris eröffnet, bis er 2015 schließlich sein eigenes Atelier in Honfleur, Frankreich, wo er derzeit lebt, wiedereröffnete.

Im Laufe der Jahre hat Artur Muharremi Dutzende Auszeichnungen auf der ganzen Welt gewonnen, beispielsweise in Italien, Frankreich und den USA, und ist fast dreißig.

Auszeichnungen

 

1986 – Erster Preis des albanischen Kurzfilmfestivals po auf den Sets des Animationsfilms „Der Winter und die Kinder“
1987 – Zweiter Preis des Albanischen Nationalen Filmfestivals für den Animationsfilm „Das Kaninchen und die Schildkröte“.
1988 – Dritter Preis des Albanischen Nationalen Filmfestivals für den Animationsfilm „Eine schlaflose Nacht“

1989 – Erster Preis des Nationalen Wettbewerbs für bildende Kunst Albaniens in Tirana – Albanien

2005 – Sonderpreis beim Animationsfilmfestival in Bari, ITALIEN.

2013 – Gewinner des „Prix de la Ville“, Gemeinschaftsausstellung in Mee-Sur – Seine, Frankreich.
2021 – „EXIT“. Besondere Erwähnung beim Award of Excellence: Animation. Bester Kurzfilm, Top-Ten-Auszeichnungen. USA.
2021 – „EXIT“. Besondere Erwähnung des Gewinners. Animation. One-Reeler Short F-Filmwettbewerb. USA.
2021 – „EXIT“.Preisträger.Animation.Accolade Global Film Competition.USA.

Einzelausstellungen

1991 – Einzelausstellung in der Nationalgalerie für Bildende Kunst in Tirana.

1996 – Einzelausstellung in der Nationalgalerie für Bildende Kunst in Tirana.
2003 – Einzelausstellung in der Nationalgalerie für bildende Kunst in Tirana.
2004 – Persönliche Ausstellung auf der Kunstmesse „DIDART“ Tirana.Albanien
2009 – Persönliche Ausstellung in der ARCIMA-Galerie Paris.Frankreich
2009 – Persönliche Ausstellung in der ARTOUCH GALLERY Paris.Frankreich
2010 – Persönliche Ausstellung in der ARTOUCH GALLERY Paris.Frankreich
2011 – Persönliche Ausstellung in der Galerie MODUS Paris.Frankreich
2014 – Persönliche Ausstellung in der Galerie „After Art Gallery“ in Florenz, Italien
2015 – Dauerausstellung seiner Werke in seinem Atelier in Honfleur, 40 rue de l'Homme de Bois, Frankreich.

2015 – Persönliche Ausstellung in der Galerie Paris Art Web – Saint Germain Des Prés in Paris.Frankreich.

 

Gruppenausstellungen

 

2000 - Teilnahme an der Ausstellung „Griechische Marine“ in Patras, Griechenland.
2000 – Teilnahme an der Balkan-Ausstellung in Patras, Griechenland.
2001 – Teilnahme an der Balkan-Ausstellung in Athen, Griechenland.
2009 - Teilnahme an der internationalen Ausstellung „Place aux artistes“ Paris, Frankreich.
2010 – Ausstellung im GMAC (Grand Marche d'Art Contemporain) Bastille, Paris – Frankreich.
2011 – Ausstellung im GMAC (Grand Marche d'Art Contemporain) Freyssinet, Paris – Frankreich.
2011 – Ausstellung in der WORLD OF LOVE GALLERY Paris, Frankreich.
2013 – Gemeinschaftsausstellung „Espace Saint-Jean“ Melun, Frankreich.
2013 - Teilnahme an der internationalen Ausstellung „Place aux Artistes“ Saint-Honore Paris, Frankreich.
2013 – Gemeinschaftsausstellung im „ZEBRA SQUARE“ in Zusammenarbeit mit URBAN GALLERY, Paris, Frankreich.
2013 - Teilnahme an der internationalen Ausstellung „Place aux Artistes“ Mobert Mutualité, Paris, Frankreich
2013 – Zweite Gemeinschaftsausstellung im „ZEBRA SQUARE“, in Zusammenarbeit mit URBAN GALLERY, Paris, Frankreich.
2013 – Gemeinschaftsausstellung in der „5th Base Gallery“, in Zusammenarbeit mit BDMC GALLERY, London, England.
2014 – Teilnahme an der Gemeinschaftsausstellung im GMAC, Place Saint-Sulpice, Paris, Frankreich.
2015 – Ausstellungen in Südkorea, DIAS – DAEJEON INTERNATIONAL ART SHOW 2015.

2015 – Gemeinschaftsausstellung in der Galerie Paris Art Web, Villa Domuse, Honfleur – Frankreich.

 

a profil photo of Artur Muharremi

Artur Muharremi wurde am 2. Juni 1958 in Pogradec, Albanien, geboren. Er schloss sein Studium an der Akademie der Schönen Künste in Tirana ab und stand unter der Aufsicht angesehener Künstler wie  Prof. Agim Zajmi, Prof. Guri Madhi, Prof. Zef Shoshi usw.

Artur Muharremi ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Maler. Er begann zu schaffen, bevor die politischen Veränderungen, die Albanien zur Demokratie führten, stattfanden. Mit seinem bekannten Gemälde „Before Creation“ (1989) war Artur Muharremi einer der wenigen Künstler, die die albanische Gesellschaft der neunziger Jahre abschüttelten und vor der bevorstehenden Krise warnten.

Mit seinem Gemälde „Before Creation“ gewann Artur Muharremi den ersten Preis im Nationalen Wettbewerb der Bildenden Künste. Er schloss ein Universitätsstudium der Szenografie ab und trug als Maler und Produzent aktiv und maßgeblich zur Weiterentwicklung und qualitativen Verbesserung des Animationsfilms bei.

Die gesellschaftlichen Veränderungen, die Anfang der neunziger Jahre begannen, haben ihn zu einer der herausragendsten Persönlichkeiten des albanischen Animationsfilms und zu einem der vielversprechendsten Maler der neuen Generation gemacht.

Biografie

bottom of page