top of page

Biografie

A photo of Kreshnik Xhiku during an exhibition

Kreshnik Xhiku ist ein in Albanien geborener, preisgekrönter Bildhauer und Kunstprofessor. Derzeit arbeitet er seit 2007 als Kunstberater an der George Mason University, Fairfax, VA. Er lehrte 16 Jahre lang Bildhauerei und Zeichnen als Professor für Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste in Tirana, Albanien, wo er auch als Dekan der Akademie tätig war die Visual Arts Academy von 1996 bis 1998. Nick lebt seit 2000 im Großraum DC. Er arbeitet an Bildhauerei und unterrichtet außerdem Zeichnen, Bildhauerei sowie Holz- und Steinschnitzerei an der Art League School in Alexandria, Virginia.

Kreshnik Xhiku gehört zu einer Generation von Künstlern, die Anfang der 80er Jahre gegründet wurden und die beste akademische Ausbildung von der Elite der damaligen Schöpfer erhielten, die die künstlerischen Einflüsse der Schulen, an denen sie in Europa studiert hatten, vermittelten.

Für das Talent, das er an der Akademie der Künste entwickelte, wurde er als Assistenzdozent an der Fakultät für Bildende Künste gehalten, ein Privileg, das den herausragendsten Talenten vorbehalten war.

Kreshnik Xhiku wurde Teil der ersten Ausstellungen in den 80er Jahren und galt als einer der Künstler, die die erste Generation von Schöpfern im Medium der Skulptur ersetzen würden.

Nach den 90er Jahren wurde Kreshnik Xhiku einer der aktivsten bildenden Künstler, gewann drei Preise beim „Onufri“-Wettbewerb für bildende Kunst und nahm zweimal an der Ankara Biennale teil.

 

Die Kunst von Kreshnik Xhiku gehört hauptsächlich der abstrakten Strömung an, die den Besucher dazu bringt, nicht zu fragen, was sie ist, sondern sie zu genießen. Xhiku verwendet Holz und Metall, manchmal Textilien, begleitet von Farben, und schafft strukturelle Formen, in denen die Hand des Künstlers deutlich ist sichtbar.Holz steht für Xhiku für Wärme und dient als Gegengewicht zur Kälte von Metall. Holz ist auch ein verbindendes Element zum Geburtsort des Bildhauers und weckt Gefühle aus der Kindheit, als Holz das wichtigste Heizelement war.

Diese Ausdrucksweise bringt den Betrachter näher, weil sie eine Harmonie zwischen Fantasie und Form schafft, ohne die Eigenschaften beider zu verlieren. Damit zeigt der Bildhauer Xhiku, dass der Ausdruck ebenso klar wie gespenstisch ist und es keine festen Ausdrucksweisen gibt. Die Abstraktion erlaubt es dem Künstler, die einschränkenden Standards zu überschreiten.

 

Seine Werke wurden in vielen Ländern Europas und den USA ausgestellt. Xhikus Skulpturen schmücken heute Parks und öffentliche Plätze. Neben der abstrakten Skulptur gilt Xhikus Leidenschaft auch der monumentalen Skulptur. Kreshnik Xhiku hat auch das Denkmal, das die USA für ihre Gefallenen im Zweiten Weltkrieg errichtet haben, geprägt. Xhiku ist Autor vieler öffentlicher Projekte, darunter: das Equestrian Monument in Rochester Hills, MI; Mutter-Teresas-Denkmal in Cleveland, OH; Skanderbegs Denkmal in London, Großbritannien; Denkmal von König Zog I. in Tirana, Albanien; Skanderbegs Denkmal in Bari, Italien; Denkmal von Dom Simon Filipaj in Shengjergj, Montenegro; Büste von Faik Konica in Tirana, Albanien.

 

Kreshnik Xhiku hat an vielen Ausstellungen in den USA und Europa teilgenommen und ist Träger vieler Auszeichnungen und Preise.



 

Kunstwerke von Kreshnik Xhiku

bottom of page